Landmetzgerei- und Braubetrieb Markus Hanten

 

Landmetzgerei

Unser Hofladen und die Landmetzgerei

1983 begannen wir auf unserem Hof mit dem Schlachten von eigener Rinder und Schweinen. Nach alter Tradition werden bis heute alle Wurstwaren selber hergestellt.  

Zwar nicht mehr so fettlastig wie früher aber immer nach eigenen Rezepten und mit handwerklichem Geschick.

Auch wenn die Metzgerzunft es in Zukunft schwer haben wird, halten wir an der Nahversorgung mit kurzen Wegen fest. Gerade die Information aus erster Hand und die Glaubwürdigkeit in Personen sind uns wichtig.








Aus diesem Grund sind wir dem Thönes Natur Verbund beigetreten. Der Familiengeführte Schlachthof betreut Landwirte in dessen Umkreis und zahlt den Bauern faire Preise. Dafür werden folgende Punkte garantiert:


  • viel Platz und Haltung auf Stroh
  • Antibiotika nur für wirklich erkrankte Tiere
  • betriebseigenes Futter
  • kein Genverändertes Futter
  • kleine Bestände in familiengeführten Betrieben
  • kurze Transportwege
  • Im Schlachthof Thönes wird garantiert:
  • lange Ruhezeit vor der Schlachtung
  • schonende Schlachtung
  • keine Akkordarbeit
  • eigene Mitarbeiter
  • moderner Betrieb



















Das Bauernbuch in unserem Laden schafft abschließend eine 100% Rückverfolgbarkeit vom Landwirt bis zur Wurst. Alles zusammen ergibt das gute Gefühl, das Bauern, Metzger und Kunden ganz nah zusammen kommen.


Mehr Informationen unter http://www.thoenes-natur-verbund.de